Neujahrssprüche

auf dieser Seite
_______________________


Bekannte klassische
Danke sagen
Kurz und knapp

Geschenk-Tipps
Gute Links




Weihnachten
_______________________


Besinnliche Gedichte
Weihnachtsgedichte kurz
Weihnachtsgedichte lustig

Liebesgedichte

Adventskalender online öffnen




Sprüche
_______________________


Hoffnung
Leben
Liebe
zum Nachdenken




Poetische, schöne und nachdenkliche Sprüche zum neuen Jahr, Dankesworte sowie kurze und knappe Neujahrssprüche.

Deine Liebe

Mit Blumen wird die Erde reicher,
wo deine Liebe sich entfaltet,
legt der Himmel neue Weichen.

(© Monika Minder)

Wir ziehen um

Wir ziehen um in eine andere Zahl.
Angesichts des Bösen in der Welt
hält sich der Jubel in Grenzen.
Doch, prosten wir uns Tulpen
über einen in den Himmel
geifernden Heuler zu.
Vielleicht erblicken wir dabei
ja noch einen Stern.

(© M. B. Hermann)

In dein Herz

Ich zipfle an den Wolken herum,
damit die Sonne durchs Fenster
in dein Herz, das hoffentlich vor
Freude hüpft, scheinen kann.

(© Hanna Schnyders)


Friedenszeichen rot

© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke (Karten, Mails) gratis verwendet werden. > Nutzung

Alles ist vergehen

Alles ist vergehen, doch schöne Momente leuchten ewig.

(© Monika Minder)

mein herz

mein herz
ein tausendfarbiger
paradiesvogel
der nur
einen ast kennt
auf dem er
singen kann
deine gegenwart.

(© Irena Stasch, Essen)

Der junge Tag

Die Nacht durchbrochen zum jungen Tag,
führt er an seiner Hand unseren
nie alternden Freund, die Hoffnung.

(© Monika Minder)

Lass das Licht

Lass das Licht
ein Weilchen noch
meine Adern hell
durchglühen
und uns das
neue Jahr
wie's pocht,
durch uns
geschehen.

(© M. B. Hermann)


Winterbild mit Ästen voll Schnee

© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke (Karten, Mails) gratis verwendet werden.

Bildtext:

Träume nicht zu viel vom Morgen,
schöpfe aus dem Heute.

(© Monika Minder)

Ein kleiner Traum

Möge leise unbemerkt ein kleiner Traum dir blühen.
Möge Leidenschaft und Ruhe gleichermass
mit dir durchs neue Jahr ziehen.

(© Monika Minder)

Vertrauen

Vertrauen wie eine zarte Pflanze,
wie die Natur uns stets beweist.
Freundschaft im grossen Ganzen,
ist eine Blüte, die stets schenkt.

(© Hanna Schnyders)

Das Schönste ist es doch

Das Schönste ist es doch,
dass so viel Leben war,
und dass hoffend noch,
sich alles erschafft im neuen Jahr.

(© Monika Minder)

Wie ein Kind

Ich möchte
Träume
fangen,
die Ängste
auf den
Kirchturm
hängen,
bedingungslos
dem Glück
vertraun.

Ich möchte
mit der Zeit
spielen,
das Grau
in Farbe
tauchen,
dem Lachen
auf die Sprünge
helfen,
und jedem Tag
ins Auge
schaun.

(© Gerti Kurth)

Gedicht hier veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Gerti Kurth.

Leben angehen

Das Alte abgelegt,
das Neue angefangen.
Wer am Ende Vergangenes versteht,
kann Neues erst empfangen.

(© Monika Minder)


© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke (Karten, Mails) gratis verwendet werden.

Bildtext:

Wo unzählige Sterne Herzen vergolden, bangt keine Nacht.

(© Monika Minder)

der himmel

der himmel
erweitert sich
und wächst
in dem masse
in dem
auf der erde
geliebt wird.

(© Irena Stasch, Essen)

Neues Hoffen

Für das Neue Jahr ein neues Hoffen,
Altes endlich abgelegt
Für Neues frisch und offen.
Die Spuren sind gelegt.
Die Natur wird immer wieder grün
Und auch im Herzen kann es wieder blühn.
Sei froh für so viel altes Leben
Das du dem neuen Jahr kannst übergeben.

(© Monika Minder)

Müd ist das Jahr

Müd ist das Jahr
Es war so voller Sonne.
Wie wenn es wüsste,
dass das Ende naht,
reicht es noch einmal
dir die Hände.

(© Monika Minder)


Winterbild mit Lebensweisheit

© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke (Karten, Mails) gratis verwendet werden.

Bildtext

Eine Chance packen, heisst Gegenwärtigkeit leben, die ohne Frage auskommt, ob es morgen auch noch gut ist.

(© Monika Minder)

Zum neuen Jahr

Möchte dich ein liebes Glück begrüssen,
Nimm es an und freue dich.
Das Leben bringt dir nicht nur Süsses,
Doch du weisst, es lässt dich nicht im Stich.

(© Monika Minder)

Ein Wünschlein vorwärts schicken

Ein Wünschlein vorwärts schicken,
Mit Wehmut zurückblicken.
Das Schaffen und das Hoffen zählen,
Und Liebe darf nie fehlen.

(© Monika Minder)

Manchmal

Manchmal brauchst du den Himmel über dir,
manchmal die schwarzen Wolken.
Manchmal die Stille
und auch mal das Laute.
Es ist der Wechsel dieser Welt,
der auch in Zukunft dich geborgen hält.

(© Monika Minder)

Ein Leuchten

Ein Leuchten mitten in der Nacht
Mir ist als ob das neue Jahr erwacht,
weil du mit deinem Blick
mir mitten ins Herz lachst.

(© Monika Minder)


Beschneiter Ast

© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke (Karten, Mails) gratis verwendet werden.

Bild-Text

Sei nicht der Erste, Neues zu erfassen, der Letzte nicht, das Alte gehn zu lassen.

(Alexander Pope 1688-1744, englischer Dichter)

Endlich Zeit

Endlich Zeit, endlich!
Für uns und auch für euch.
Nicht mehr jagen,
nicht nach Frieden fragen,
nicht verzagen,
aber immer wieder wagen.

(© Monika Minder)

Im neuen Jahr

Im neuen Jahr der Himmel zündet
Auch wieder seine Sterne an;
Des Lebens Hell und Dunkel findet
Nur im Wechsel seine Bahn.

(© Monika Minder)

Das neue Jahr

Das neue Jahr ist aufgewacht,
und mit ihm habe ich an dich gedacht.
Ich bringe einen Blumenstrauss
liebe Mutter dir ins Haus.
Möge dir das Leben Glück verleih'n
und viel Schönes dich erfreu'n.

(© Monika Minder)

Glücklich

Glücklich möge das Jahr für dich beginnen
Glücklich möge es verlaufen
Glücklich soll es sich zu Ende spinnen
Glücklich darf es sich verlaufen.

(© Monika Minder)


Schneebedeckte Äste mit Blättern

© Bild Monika Minder, darf für private Zwecke (Karten, Mails) gratis verwendet werden.

Bildtext

Das höchste Glück kann dir kein andrer bringen, der Himmel will, du sollst es selbst erringen.

(Hedwig Dransfeld 1871-1925, deutsche Dichterin)

Kurze und knappe Neujahrssprüche

Sterne haben Zukunft

Sterne haben Zukunft:
Sie werden nicht gewesen sein.

(© M. B. Hermann)

Spiegel des Lebens

Erinnerungen und Hoffnung spiegeln dir das Leben zwischen Vergangenem und Zukünftigem.

(© Monika Minder)

Im Urgrund meiner Seele

Im urgrund
meiner seele
da lebt sie
leuchtend wie gold
leichter als licht
die liebe
zu dir.

(© Irena Stasch, Essen)

Ein Licht, ein Lied

Ein Licht, ein Lied,
alles, was wir brauchen,
spielt im Jetzt und Hier.

(© Monika Minder)

Im neuen Morgen

Im neuen Morgen, deine Hand.
Es müsste schneien.

(© M. B. Hermann)

Im Herzen

Es tut weh, aber es gibt noch Schönes und Wunderbares. Wir tragen es tief innen im Herzen, als Erinnerung.

(© Monika Minder)

manchmal

manchmal
berühre ich
die unendlichkeit -
gottes langen mantel.

(© Irena Stasch, Essen)

Anfangen

Ich beeile mich, den Augenblick anzufangen.

(© Monika Minder)

Jahre

Jahre, Jahre, Jahre
was tickt ihr nur?
Worte durch die Nacht gefahren
wollen leuchten nur.

(© Monika Minder)

Die beste Zeit

Nicht warten bis die beste Zeit kommt, sondern die jetzige zur besten machen.

(© Monika Minder)

In deiner Sehnsucht

In deiner Sehnsucht findest du die Kraft für einen Anfang.

(© Monika Minder)

Leer fängt der Kalender an

Leer fängt der Kalender an,
ohne zu fragen, wie er gefüllt
werden möchte.

(© M. B. Hermann)

Leise weint

Leise weint sich eine Nacht in den Traum,
träumt sich fort in die Ewigkeit.

(© Monika Minder)

Die Zeit der Ewigkeit

Die Zeit der Ewigkeit ist eine Blume, die nie welkt.

(© Monika Minder)

Dem Himmel nah

Ich wünsche dir Verbundenheit mit dieser Erde, und dass du dennoch dem Himmel nahe bist.

(© Monika Minder)



Danke sagen Neujahrssprüche

Danke sagen

Danke sagen für das grosse Jahr,
für die wunderbare Zeit,
für so viel Liebe,
so viel Leben
und für das,
was bleibt.

(© Monika Minder)

Ein kleines Wort - Danke

Ein kleines Wort - Danke! -
findet zu dir,
weil grosse Worte für alles,
was ich sagen möchte,
zu klein sind dafür.

(© Monika Minder)

Worte

Worte können eine Lampe sein, dessen Licht Mut und Kraft ausstrahlt.

(© Monika Minder)

Danke!

Für alles, was war - Danke!
Zu allem, was sein wird. - JA!

(Dag hammerskjöld 1905-1961, schwedischer Politiker)

Danke

Mit warmen Händen, die dich grüssen
Mit lieben Worten, die dich Küssen
Schenk ich ein Danke an die Welt
Für Füreinander und Gemeinsamkeit.

(© Monika Minder)

Tage und Jahre verwehen

Tage und Jahre verwehen,
tiefe Augenblicke leuchten ewig.

(© Monika Minder)

Dankeschön

Aus deinen Händen
strömt ein Überfluss an Güte.
Du lässt Werke vollenden,
so dass Herzen erblühen
und Seelen sich erwärmen.

(© Monika Minder)






Bekannte und klassische Neujahrssprüche

Von guten Mächten

Von guten Mächten treu und still umgeben,
behütet und getröstet wunderbar,
so will ich diese Tage mit euch leben
und mit euch gehen in ein neues Jahr.

(Dietrich Bonhoeffer 1906-1945, deutscher Theologe)

O wünsche nichts

O wünsche nichts vorbei und wünsche nichts zurück!
Nur ruhiges Gefühl der Gegenwart ist Glück.

(Friedrich Rückert 1788-1866, deutscher Dichter)

Zu Neujahr

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
Sage Dank und nimm es hin
Ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüsst,
Doch vor allen Dingen:
Das, warum du dich bemühst,
Möge dir gelingen.

(Wilhelm Busch 1832-1908, deutscher Dichter)

Zum neuen Jahr

Zum neuen Jahr
Viel Glück und Segen
Und Fried' und Freud'
Auf allen Wegen!

(Rosalie Koch 1811-1880)

Zum neuen Jahr

An tausend Wünsche, federleicht,
Wird sich kein Gott noch Engel kehren,
Ja, wenn es so viel Flüche wären,
Dem Teufel wären sie zu seicht.
Doch wenn ein Freund in Lieb und Treu
Dem andern den Kalender segnet,
So steht ein guter Geist dabei.
Du denkst an mich, was Liebes dir begegnet,
Ob dir's auch ohne das beschieden sei.

(Eduard Mörike 1804-1875, deutscher Lyriker)

Von guten Mächten

Von guten Mächten wunderbar getragen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist bei uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag..

(Dietrich Bonhoeffer 1906-1945, deutscher Theologe)

Lasst uns gehen mit frischem Mute

Lasst uns gehen mit frischem Mute
in das neue Jahr hinein!
Alt soll unsre Lieb und Treue,
neu soll unsre Hoffnung sein.

(Heinrich Hoffmann von Fallerselben 1798-1874, deutscher Dichter)

Neujahr

Altes Jahr, du ruhst in Frieden,
Deine Augen sind geschlossen;
Bist von uns so still geschieden
Hin zu himmlischen Genossen,
Und die neuen Jahre kommen,
Werden auch wie du vergehen,
Bis wir alle aufgenommen
Uns im letzten wiedersehen.
Wenn dies letzte angefangen,
Deutet sich dies Neujahrgrüßen,
Denn erkannt ist dies Verlangen,
Nach dem Wiedersehn und Küssen.

(Achim von Arnim 1781-1831, deutscher Schriftsteller)

Im neuen Jahr

Sende du dein Morgenlicht,
dass das Weite und das Nahe sich küssen
und Tod und Leben sich in Liebe einen.

(Tagore 1861-1941, bengalischer Philosoph)

Im neuen Jahr

Dass Gottes Güte
Dich stets behüte,
Und dass sein Segen
Auf allen Wegen
Im neuen Jahr
Und immerdar
Dich treu geleite,
Das wünsch' ich heute
Aus Herzensgrund.

(B. Harth)

Quelle: Buch der Wünsche, Hrsg. Hedwig Dransfeld 1871-1925, Verlag von Reinhard Wilh. Thiemann, Hamm.

Wer nicht liebt

Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, bleibt ein Narr
sein Leben lang.

(Martin Luther 1483-1546, deutscher Theologe, Reformator)

Schrei

Schrei flugs und wehre dich!

(Martin Luther)

Mehr Neujahrssprüche auf folgenden Seiten:
Silvestersprüche
Sprüche Hoffnung

Geschenk-Tipps

Glücksmomente 2016: Terminplaner mit Einstecktasche, Leseband, Gummibandverschluss, 12 Postkarten und 2-seitigem Wochenkalendarium




Poesie auf leisen Pfoten: Tischaufsteller für 365 Katzentage. Der Dauerkalender mit 366 Tier-Fotografien ist das ideale Geschenk für jeden Katzenliebhaber




Neujahrssprüche

Schöne und besinnliche Sprüche, Verse und Gedichte für Silvester und Neujahr.

Jahreswechsel

Viele klassische Gedichte auf Wikisource.

Danke Sprüche

Liebevolle Worte und Texte zum Danke sagen.

Kostenlose Winterbilder

Schöne Winter- und Weihnachtsbilder, die gratis genutzt werden können, zum Beispiel für private und geschäftliche Karten oder Wünsche per E-Mail.

Lebensweisheiten Neujahr

Tiefgründige Zitate Weisheiten zum Jahreswechsel und für das kommende Jahr.

Sprüche Silvester Neujahr

Adventsgedichte Weihnachtsgedichte Weihnachtssprüche
Weihnachtswünsche Weihnachtsgrüsse geschäftlich
Weihnachtzitate Weihnachtsgeschichten Nikolausgedichte
Silvestergedichte Neujahrsgedichte Silvestersprüche
Neujahrssprüche Wintergedichte Neujahrswünsche
Weisheiten Sprüche Liebesgedichte

nach oben