Adventskalender - Adventsgedanken

für jeden Tag im Advent mit Sprüchen und Gedichten

Gedanken über das Leben, das Jahr, das ausklingende und das kommende. Besinnliche Texte, schöne Gedichte, Sprüche und kurze Zitate mit festlichen Bildern für Karten. Adventsgedanken mit Bildersprüchen für die Advents-, Weihnachts- und Neujahrszeit, als Idee für Wünsche, Grüsse, Briefe ...

Adventskalender vom 1. Dez. bis 1. Jan.

Adventskalender Adventskalender Adventskalender Adventskalender

Adventskalender Adventskalender Adventskalender Adventskalender


Adventskalender Adventskalender Adventskalender Adventskalender


Adventskalender Adventskalender Adventskalender Adventskalender


Adventskalender Adventskalender Adventskalender Adventskalender


Baum im Winter Rose Kerze Teekrug


Lichter Schnee auf Pflanze goldener Christbaumschmuck schneebedeckte Strasse


Nikolausstiefel Kerze orange Schneespur


Neujahr / 1. Januar

Adventskalender

Adventsgedanken

Jetzt sind wieder die Märkte los und alles dreht sich um Weihnachten. Es ist also durchaus in Ordnung, wenn wir die heilige Zeit spüren. Man darf sogar ein bisschen verrückt sein. Macht gar nichts, ist lebendig. Zudem befinden wir uns in guter Gesellschaft. Viele Heilige wie Johanna von Orléans, Franz von Assisi oder Hildegard von Bingen hatten Erscheinungen der seltsamsten Art.

Advent, Weihnachten, Neujahr, in der Tat eine besondere Zeit. Intensiv und nachhaltig. Im Kopf, im Herzen, in der Seele, im Portemonnaie.

Loslassen, endlich!

Wertvolle Zeit geniessen mit Freunden, Familie oder allein. Seele baumeln lassen, Kräfte tanken. Farben und Düfte einatmen, Atmosphäre der Geborgenheit zaubern, Zeit haben für anderes.

Die Tage sind pumperkurz und nichts ist schöner, als es sich mit einer Tasse Punch in einer kuschligen Decke auf dem Sofa bequem zu machen. Filme gucken, lesen, schlafen, essen...

Farben von gold bis grün und rot. Weihnachtsdeko oder vielleicht mal ein Weihnachtsbild für die Wand. Eines, das man das ganze Jahr hängen oder stehen lassen kann. Total angesagt zum Beispiel sind Spruchbilder. Ob auf einer Karte oder einem Bild, das macht was her

(© Text Monika Minder)



Kleines Adventsgedicht
Der Himmel lacht

Farben glitzern durch die Nacht
und dort, ein Stern lacht.
Irgendwo hat jemand
an uns gedacht.

(© Beat Jan)



weisser Hintergrund mit schwarzer Schrift

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell verwendet werden. Darf für eine private Karte kostenlos ausgedruckt werden. > Nutzung Bilder

Bild-Text:

Wir sind alle Blumen,
wir sind alle Sterne,
wo immer wir auch sind.

(© Monika Minder)

> Weihnachtsbilder mit Sprüchen zum Ausdrucken oder Kaufen

S P R U C H
Wo wir das Gespräch suchen, nähern wir uns der Liebe.

(© Beat Jan)

Alt das Jahr

Alt das Jahr, will keinen Halt;
in Stuben wieder mancher Kindertraum,
und einer schreitet durch den dunklen Wald.
Immer tut's doch ein bisschen weh,
wenns glänzt am grünen Baum
und alles ruht unter weichem Schnee.

(© Jo M. Wysser)

W E I H N A C H T S G E D A N K E
Die Advents- und Weihnachtszeit kommt mir manchmal vor, wie in einen lichtlosen Raum hineinleuchten, um sichtbar zu machen, was sich dort verbirgt. Ohne jedoch zu sehen, was sich wirklich verbirgt. Ist uns möglicherweise die Aufmerksamkeit abhanden gekommen? Wir leben in einem Strom von Lichtern, fliessen mit den Anreizen von aussen und lassen uns berieseln. Sind wir höchstens noch aufmerksam abgelenkt oder was interessiert uns wirklich? Müssen wir erst durch einen Schock wachgerüttelt werden, um wieder intensiv am Leben teilnehmen zu können? Wach werden und sich aufmachen Richtung Weihnachten bedarf der Aufmerksamkeit für das, was in mir angelegt ist und ans Licht will. Jeden Sonntag ein Lichtlein mehr...

(© Monika Minder)

Sehnen

Sehnen! Sehnen! gib uns frei!
Glück der Liebe! komm herbei!
Täuschung! ende doch dein Spiel!
Hoffnung! zeig' ein goldnes Ziel!
Liebe! schürtest du die Flammen,
Leben! gib uns auch zusammen!
Welt! verleg' uns nicht den Lauf!
Eden! Eden! tu' dich auf!

(Peter Cornelius, 1824-1874, deutscher Komponist, Dichter)

S P R U C H
Im Grossen glänzt uns das Ausserordentliche.
Im Kleinen finden wir es.

(© Monika Minder)

Der Zauber dieser Zeit

Der Zauber dieser Zeit, wie kann es sein,
Dass man so lieb sie haben kann,
Was macht sie aus? Erzähle!
Es liegt darin ein weicher Klang,
Viel Kindheit mit Gesang
Und jede Menge Seele.

(© Monika Minder)

Geschrieben nach einer Idee des Gedichtes "Ein kleines Lied" von Marie von Ebner-Eschenbach.



Gottesliebe

Seele: (...) O göttliche Liebe! Was kann ich noch mehr von dir sagen? Ich bin von dir besiegt und überwunden. Ich fühle, dass ich sterbe vor Liebe, und fühle doch die Liebe nicht; ich finde mich verloren in die Liebe, und kenne doch die Liebe nicht; ich fühle, dass diese Liebe wirkt in mir, das Werk aber verstehe ich nicht; ich fühle, dass mein Herz brennt von Liebe, das Feuer der Liebe aber sehe ich nicht. O mein Herr! Ich kann nicht aufhören, zu suchen nach einem Anzeichen dieser Liebe, und obwohl ich durch das neue Licht, das du mir gezeigt hast, völlig überwunden worden bin, so gebe ich doch die Hoffnung nicht auf, fürder noch mehr inne zu werden von dieser Liebe, in welcher alles Wünschenswerte des Himmels und der Erde enthalten ist, was den Menschen erfreut, ohne ihn zu sättigen, und was in ihm den Hunger immer zunehmen macht. Diese einfache und reine Liebe ist so süss und angenehm und dem Herzen des Menschen so entsprechend, dass, wer nur einen Funken davon gekostet hätte, nicht aufhören würde, ihm nachzugehen, sollte er auch tausend Leben dafür lassen müssen.

(Katharina von Genua, 1447-1510, italienische Heilige, Mystikerin; Auszug drittes Hauptstück; Quelle)

Mehr besinnliche Gedichte:
Adventsgedichte
Weihnachtssprüche

Bilder zum Ausdrucken für Karten oder Geschenke

Schneebedeckte Ästlein im gelben Abendlicht

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf für eine private Karte kostenlos ausgedruckt werden.



Schneebedechte Zweige mit blauem Himmel

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell verwendet werden. Darf für eine private Karte gratis ausgedruckt werden.






Christbaumkugel blaulila auf Schneehäubchen

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf für eine private Karte kostenlos ausgedruckt werden.



Verschneite Äste mit blauem Himmel

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell verwendet werden. Darf für eine private Karte gratis ausgedruckt werden,

> mehr kostenlose Weihnachts- und Winterbilder

Advents- und Weihnachtsgedichte
Besinnliche Gedichte, Verse, Reime und Sprüche rund um die Advents-, Weihnachts- und Neujahrszeit.

Adventsgedichte für Kinder
Lustige und besinnliche Gedichte für gross und klein.

Weisheiten Zitate Weihnachten
Tiefgründige Worte, Gedanken und Lebensweisheiten.

Liebesgedichte Weihnachten
Poetisch Liebe schenken, von besinnlich bis nachdenklich.

Geburtstagsgedichte Sprüche und Wünsche
Schöne moderne und klassische Gedichte und Texte
für jeden Geburtstag.

Geschenk & Bücher-Tipps


Bedruckte Geschenke

Stofftaschen, Kissen, Tassen bedruckt mit Sprüchen und Motiven




Engelhase Bommelmütze
24 Adventsgeschichten





Playmobil Adventskalender

Weitere Adventsgedichte und Sprüche

Adventsgedichte kurze Lustige Weihnachtsgedichte
Weihnachtssprüche Weihnachtswünsche
Weihnachtsgrüsse geschäftlich Weihnachtzitate
Weihnachtsgeschichten Nikolausgedichte Liebe
Silvestergedichte Silvestersprüche Sprüche
Neujahrsgedichte Neujahrssprüche Leben
Es treibt der Wind im Winterwalde
Weihnachtsgrüsse Texte
Neujahrswünsche Wintergedichte
Adventskalender online
Lustige Weihnachtsgedichte
Liebesgedichte
Sprüche Hoffnung
zum Nachdenken
Weisheiten
Spruchbilder

nach oben