Adventskalender mit Sprüchen für jeden Tag

Sprüche für die besinnliche Zeit

Tiefsinnige schöne Sprüche - besinnliche Texte - Zitate

auf dieser Seite

Geschenk-Tipps
Gute Links


ähnliche Themen

Kleine Weihnachts+Neujahrs-Gedichte von Monika Minder




Zitate Sprüche

Leben
Liebe
Hoffnung
Zeit
zum Nachdenken
Weisheiten


Neu

Adventssprüche
Kurze Weihnachtssprüche
Lustige Weihnachtsgedichte
Weihnachtsgrüsse Texte

Spruchbilder



Gerade auf die Advents- und Weihnachtszeit und besonders am Ende des Jahres machen wir uns gerne etwas tiefgründigere Gedanken über das Leben und die Liebe. Über die Welt und die momentane Situation. Hier erhalten Sie schöne und kurze Sprüche für die besinnliche und festliche Zeit, kritische Zitate zum Nachdenken oder Schenken.

Hoffnung

Blumen finden immer einen Weg ans Licht, wie die Hoffnung, wenn sie aktiv wird.

(© H.S. Sam)

Zuversicht

IN DER ZUVERSICHT DES NEUEN MORGENS LIEGT DIE KRAFT.

(© Monika Minder)

Zufriedenheit

Glück ist das Ergebnis von Zufriedenheit. Zufriedenheit entsteht im Miteinander, im Mitmachen, Mitgestalten und Teilen.

(© Jo M. Wysser)

Wer die Ruhe kennt

Nur wer die Ruhe kennt, dem ist die Sorglosigkeit der Blumen im leisen Lufthauch zu eigen und die Reinheit des Schnees im Mondschein. Nur wer die Musse kennt, kann die Veränderungen des Wassers und der Bäume, des Bambus und der Steine ermitteln.

(Hong Zicheng, 1572-1620, chinesischer Philosoph)

Die Liebe

DIE LIEBE LIEGT IMMER UNTER ODER ÜBER DER ETHIK.

(Gertrud Simmel, 1864-1938, deutsche Schriftstellerin, Musiklehrerin, Philosophin, Malerin)

Glück

Wo ein kleines Glück dir Träume schenkt,
fliesst Liebe uneingeschränkt.

(© H.S. Sam)

Alle Tage

Alle Tage sind durchsichtig,
leise flackern Kerzen im Wind.
Die Zeit bewohnt uns nicht,
wo wir im Augenblick sind.

(© Jo M. Wysser)

Lass die Hoffnung nicht warten

Der Zauber beginnt mit dem Glänzen in den Augen. Lass die Hoffnung nicht warten, sonst kanns dauern.

(© M.B. Hermann)


Typografisches Bild rot-schwarz mit Spruch

© Bild weihnachtsgedichte-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte. > Nutzung Bilder

Bild-Text:

ZEIT IST NICHT DAS WESENTLICH, ABER WIR KÖNNEN WESENTLICHES IN DIE ZEIT LEGEN.

(© Monika Minder)

Magische Augenblicke

In den magischen Augenblicken,
den schönen Alltäglichkeiten,
den hingeflüsterten Wundern...
immer wieder aufgehn -
welche Summe!

(© Beat Jan)



Der Zauber

Der Zauber liegt nicht im Gold und nicht im Geld. Der Zauber liegt in der Kindheit und in einem Daheim.

(© Milena A.L.)

Freundschaft

FREUNDSCHAFT IST WIE WEIHNACHTEN, NUR LÄNGER.

(© M.B. Hermann)

Glücklich werden Wege

Glücklich werden Wege, wo ich Vertrautes immer wieder verlassen kann.

(© Hanna Schnyders)

Meine Hand

Ich gebe dir meine Hand, auch wenn du sie wieder loslässt. Ich wäre um eine Erfahrung weniger reich, würde ich es nicht tun.

(© Monika Minder)

Wahrheit der Welt

Der Gesang der Vögel und der Insekten überträgt das Gesetz des Universums ohne Worte. Die Farben der Blumen und der Blätter lehren ohne Schrift die Wahrheit der Welt.

(Hong Zicheng, 1572-1620, chinesischer Philosoph)

Wieder ein Wegstück

Wieder ein Wegstück zurück gelegt
und mit ihm ein Erinnerungsalbum angelegt.
Eine kleine grosse Geschichte geschrieben,
und Wünsche geträumt, vom Leben und Lieben.

(© Beat Jan)

Gemeinsam

GEMEINSAM TRÄUME FÄRBEN,
DAMIT AUCH DER MORGEN BUNT
WIRD UND ROSEN UNS DUFTEN.

(© Monika Minder)



Unerschöpflich die Liebe

BEGRENZT IST DAS LEBEN, DOCH UNTERSCHÖPFLICH DIE LIEBE.

(Ihara Saikaku, 1642-1693, japanischer Schriftsteller)

Demut

Demut hat an Wert verloren. Der Mensch ist zur Bestie Ausbeuter geworden. Wo der Kapitalismus universal gemacht wird, wer sollte sich da schuldig fühlen? Es wird Zeit aufzustehen und der Menschlichkeit den Wert zu geben, der für die Zukunft lebenswichtig sein wird.

(© M.B. Hermann)

Du bist der Anfang

DU BIST DER ANFANG ALLER EWIGKEIT, DER SPIEGEL EINER GROSSEN SEELE.

(© Monika Minder)

Welt der Weise

Wie die Biene Duft und Farbe an der Blume selbst nicht leise schädigt, nur vom Honig nippend, wandle in der Welt der Weise.

(Gautama Buddha, 563-483 v.Chr., Begründer des Buddhismus)

Die Liebe

Die Liebe ist mit guten Vorsätzen gepflastert, so dass sich gerne faule Kompromisse einnisten.

(© Monika Minder)

Heute ist der Sinn des Lebens

Heute ist der Sinn des Lebens, Geschwätzwettbewerbe zu veranstalten, gigantische Krachmaschinen, Heulmaschinen, Geschwätzverstärkungsmaschinen Tag und Nacht in Betrieb zu halten.

(Hans Arp, 1886-1966, französischer Maler, Lyriker)

Demut ist

DEMUT IST KEINE TUGEND DER MODERNEN GESELLSCHAFT, SONST WÜRDE SIE MEHR INDIVIDUALITÄT VERTRAGEN.

(© Monika Minder)

Klüger sein

In der Welt kommt's nicht darauf an, dass man die Menschen kenne, sondern dass man im Augenblick klüger sei als der vor uns Stehende.

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832, deutscher Dichter)



Liebe zeigen

Sag mir nicht, dass du mich liebst,
zeig es mir, wenn es so ist.
Schwör mir nicht ewige Liebe,
leb dein Leben.
Warte nicht auf mich,
es könnte spät werden.

(© Monika Minder)

Verwirrungen der Zeit

Den heillosen Verwirrungen der Zeit bin ich insofern dankbar, als sie einen ganz auf sich selbst verweisen.

(Moritz von Schwind, 1804-1871, österreichischer Maler, Zeichner)

Menschen haben es eilig

Viele Menschen haben es so eilig, damit sie früher anfangen können, nichts zu tun.

(© Fred Ammon)

Glück

Glück entsteht dort, wo man so normal wie möglich lebt und doch so individuell wie kein anderer.

(© Monika Minder)

Deine Mitmenschen

Deine Mitmenschen brauchen deine Hand, nicht deine Ellenbogen.

(© Fred Ammon, 1930, deutscher Aphoristiker)

Quelle: kleine Dumm- und Weisheiten zum Schmunzeln und Nachdenken. Sprüche hier veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Fred Ammon.

Sein Leben

Sein Leben selber verfassen und leben lassen, ist besser als neiden und hassen.

(© Monika Minder)

Wohltaten

Wohltaten hören auf, Wohltaten zu sein, wenn man sucht, sich für sie bezahlt zu machen.

(Gotthold Ephraim Lessing, 1729-1781, deutscher Dichter)



Der Mensch

Der Mensch, der Gutes wirkt, gleicht einem Obstgarten, der von den Früchten guter Werke voll ist.

(Hildegard von Bingen, 1098-1179, deutsche Mystikerin, Äbtissin und Naturwissenschaftlerin)

Wonach das Herz verlangt

Wonach das Herz verlangt, gesteht der Mund nicht ein, jedoch der Liebende errät's auch aus dem Nein.

(Moliére, 1622-1673, französischer Schauspieler, Dramatiker)

Das Gute

DER GLAUBE AN DAS GUTE IST ES, DER DAS GUTE LEBENDIG MACHT.

(Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916, österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin)

Glück

Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde; das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause.

(Demokrit, ca. 460-400 v.Chr., griechischer Philosoph)

Liebe

Unser Herr fragt nicht so sehr nach der Bedeutsamkeit unserer Tätigkeiten, als vielmehr nach der Liebe, mit der wir sie verrichten.

(Teresa von Avila, 1515-1582, spanische Mystikerin)

Herren und Diener

Weisst du, wo es keinen Herren und keinen Diener gibt? Wo eins dem andern dient, wo eins den andern liebt.

(Friedrich Rückert, 1788-1866, deutscher Dichter, Übersetzer)

Den Kindern rate ich

Den Kindern rate ich, ihr eigenes Leben zu führen, gegen mich zu rebelliere und ihre Neigungen zu entdecken.

(Josef Penninger, 1964, österreichischer Genetiker)

Wahrheit finden

Es gilt eine Wahrheit zu finden, die Wahrheit für mich ist, die Idee zu entdecken, für die ich leben und sterben will.

(Sören Kierkegaard, 1813-1855, dänischer Philosoph)

In der Natur

In der Natur ist alles mit allem verbunden; alles durchkreuzt sich, alles wechselt mit allem, alles verändert sich eines in das andere.

(Gotthold Ephraim Lessing, 1729-1781, deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph)

Mehr Sprüche
Sprüche Hoffnung
Sprüche Liebe

Geschenk & Bücher-Tipps

Lexikon Sinnsprüche




Tasse mit Spruch bedruckt
Tasse mit Spruch Liebe

Sprüche zum Nachdenken
Schöne Sprüche und Zitate zu verschiedenen Themenbereiche des Lebens.

Liebessprüche
Eine Auswahl schöner Sprüche und Gedichte rund um die Liebe und die Freundschaft.

Geburtstagssprüche
Schöne Sprüche, die zu jedem Geburtstag passen.

Weisheiten des Lebens
Nachdenkliche und tiegreifende Lebensweisheiten und Gedanken grosser und berühmter Denker.

Weitere Sprüche

Sprüche Hoffnung Liebe Leben
WeihnachtsgrüsseTexte
Sprüche zum Nachdenken Zeit
Weihnachtssprüche
Liebesgedichte
Neujahrssprüche
Silvestersprüche
Weisheiten

nach oben